Der alte eBusinesslotse geht, die neuen Business Vitamine kommen!

Das Projekt eBusinesslotse wird offiziell beendet - die Idee wird fortgesetzt.

Fortsetzung für eBusinesslotse Berlin

Eigentlich schade, dass der eBusinesslotse als Projekt im September 2015 sein Ende gefunden hat. Denn damit ging eine Ära erfolgreicher Weiterbildung für KMU Unternehmer, Selbständige und Entscheider zu Ende. „Das kann nicht so bleiben“, dachte sich der Mitbegründer und offizieller Projektpartner Uwe Stache. Da er als Inhaber und Geschäftsführer der BB-ONE.net er über die notwendigen Mittel und Resourcen verfügte, führte er den eBusiness Lotsen Berlin einfach in Eigenregie weiter. Und weil es viele neue Ideen und Inhalte gab, erhielten die „Business Vitamine“ auch gleich ein neues Format. Damit hoffen wir, Ihnen den Zugang zu allen für ein gesundes eBusiness wichtigen Themen zu erleichtern.

Der neue eBusinesslotse

Bereits in einem Artikel des firmeneigenen Magazin kündigte die BB-ONE.net an, bei der Beerdigung des eBusinesslotsen nicht tatenlos zuzusehen. Deshalb betreibt das Unternehmen das Web-Portal seit dem „offiziellen Aus“ weiter. Geändert hat sich eigentlich nur das Format. So finden die Weiterbildungsveranstaltungen nicht mehr in den Räumlichkeiten der ehemaligen Partner statt, sondern als Webinare im Internet. Aber an seiner Grundidee hält der „neue“ eBusinesslotse fest: anbieter-neutral alle wichtigen Internet-Themen gut verständlich erklären. Damit Sie belastbare Entscheidungen treffen können, selbst wenn Sie ein technischer Laie sind.

Die neue Rolle der Business Vitamine

Nach über 15 Jahren aktiver Informationsarbeit gibt es genügend Material, welches wir Ihnen zur Verfügung stellen können. Der neue eBusiness Lotse Berlin bietet erfolgreich seine Webinare als Videos an. Hier stellen wir die Plattform als Video Business Channel zur Verfügung. Das heisst, dass wir die Infrastruktur und Produktion übernehmen. Und da wir uns als Wissensbasis mit dem gewissen Extra betrachten, ordnen für Sie die Themen und arrangieren sie so, dass Sie die notwendigen Informationen schneller finden. Unser Ziel ist es, dass Sie das Wissen mit dem Medium Ihrer Wahl aufnehmen können.

Auf dem Laufenden bleiben

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich in eine der Newsletter eintragen. Sie haben die Wahl:

Beide Newsletter werden nur einmal im Monat versendet, und auch nur dann, wenn es neue Beiträge gibt. Sie müssen also keinen Spam befürchten. Falls Sie Fragen haben, auf die Sie hier keine Antworten finden, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.